Anmeldung

Wer ist online

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online

Besucher seit 01.03.2012

HeuteHeute1936
GesternGestern1544
Diese WocheDiese Woche3480
Dieser MonatDieser Monat44234
AlleAlle903470
max. 08.09.2018 : 3278

R.N.I.

 

hier gibt's was auf die Ohren

 

 Radio Northsea International

 

R.N.I. - App Download

Unser Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Lenze Elbe

Die Norddeutschen H6-Freunde e.V. haben zum 10. Treffen eingeladen und die ersten Anmeldungen zeugen schon von großem Interesse.


Die Freunde der Historischen LKW‘s haben diesen Termin fest in ihrem Kalender und wollen hier in Lenzen mit uns ein schönes Fest feiern.


Ein Höhepunkt ist am Sonnabend, dem 12. August, die Ausfahrt.

 

Diese startet ab 9:45 Uhr am Festgelände

 

  • Am Bahndamm und führt über die
  • Friedrich-Jahn-Straße
  • Kirchhofstraße
  • Finkenbergstraße
  • Hamburger-Tor Straße
  • Hamburger Straße
  • Seetostraße
  • über den Wirtschaftsweg
  • und endet über Polz, Alt-Kaliß in Neu-Kaliß.

 

(anklicken, dann wird es "größer" Lächelnd)

 

 

Nach einem Aufenthalt startet der Konvoi ca. 12:00 Uhr über

 

  • Polz
  • Breetz
  • Seedorf
  • Eldenburg
  • zurück nach Lenzen.

Danach sind die Fahrzeuge Am Bahndamm zu besichtigen.

 

Das Tagesprogramm mit Kinderunterhaltung, Schiess-Bude, Kran mit SKI-Gondel und Versorgung sind für alle Gäste vorbereitet. Zu der Abendveranstaltung mit der Band POP-FIT aus Salzwedel sind Vorverkaufskarten bei Fachgeschäft Deutsch, Firma Dämmig, Getränkeschop Jäger, Bäckerei Grünberg, Raiffeisen-Tankstelle und der Firma Leupacher zu erwerben.

Eintrittskarten sind auch an der Abendkasse für 8 EURO erhältlich.


Wer zum Tagesprogramm mit Ideen und Taten etwas dazu steuern möchte, kann sich gerne bei den Norddeutschen H6-Freunden unter der Telefonnr. 038792-50354 melden.

 

Event Kalender

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

H6-Freunde auf Facebook